1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10 Jan, 2017] #Aylin #Werdohl ist gestorben

Dieses Thema im Forum "RealityReporter" wurde erstellt von RealityReporter, 10. Januar 2017.

  1. RealityReporter

    RealityReporter Moderator-Berichter-Insider Mitarbeiter

    Unsere Liebe Aylin ist am Donnerstag, 05.01.2017 nach kurzer schwerer Krankheit in den frühen Morgenstunden verstorben.

    Es kam völlig unerwartet. Hatte mit Aylin am 24.12. zu Heiligabend telefoniert. Wollten uns Mitte Januar treffen, um neue Partys zu besprechen. 2006 habe ich Aylin im Pascha kennengelernt, danach kreuzten sich unsere Wege. FotoShooting in Magazinen HappyWeekend und Sexy usw. Porno Drehs mit Big-Brother Klaus. Viele Partys im EK1 + EK2 Erlebniskino. Sexxx-Palace, Haus-39 und weitere Stationen folgten.

    Der Leichnam wurde bereits in den Kosovo überführt. Ich bin sehr traurig, das ich mich nicht mehr verabschieden konnte.
    Das Team Duisburg und ich, werden Aylin
    in guter Erinnerung behalten und vermissen.
    RealityReporter

    Aylin_Tod_06.01.2017.jpg
     
  2. bindabei

    bindabei Active Member

  3. Möge sie in Ruhe Frieden und schlafen
     
  4. Tranny_Bitch_Denise

    Tranny_Bitch_Denise New Member

    Mein herzlichstes beileid!
    Der Tod von Aylin kam überraschend!
    Bin immer noch geschockt von ihrem plötzlichen tod.
    Ich werde sie in guter Erinnerung behalten.


    Ruhe in frieden liebe Aylin.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2017
  5. RealityReporter

    RealityReporter Moderator-Berichter-Insider Mitarbeiter

    Am 18.12. XMAS haben @Tranny_Bitch_Denise und @bindabei noch eine längere Unterhaltung über Aylin gehabt. Was haben wir gelacht. Und jetzt das. So schnell dreht sich die Welt. Damit haben wir nicht gerechnet. RR
     
  6. SvenjaBerg

    SvenjaBerg Member

    R.I.P Aylin
     
  7. Tim

    Tim Active Member

    Ganz üble sache.. :( Weiß man denn, was es für eine krankheit war ?!
     
  8. RealityReporter

    RealityReporter Moderator-Berichter-Insider Mitarbeiter

    @Tim mehrfache Lungenentzündung viel zu wenig Gewicht. Dadurch keine Abwehrkräfte. Das war es dann. RR
     
  9. Tim

    Tim Active Member

    Hmm... Kann ich mir trotzdem immer noch nicht so recht vorstellen bei einem so jungen Menschen.. Auf dem Foto wirkt das Untergewicht nicht so bedrohlich. War denn die Lunge durch Tabakkonsum vorgeschädigt ? Oder hat Sie die Sache zu lange versucht auszusitzen, bevor Sie ins Krankenhaus gegangen ist ?
     
  10. BiPaarDuisburg

    BiPaarDuisburg New Member

    @Tim was kann man sich daran nicht vorstellen? 1. Kann eine Lungenentzündung immer ungünstig verlaufen. 2. Weißt du nicht wie alt sie war. 3. kann sich immer im Verlauf eine Sepsis entwickeln. 4. Gibt es andere Erkrankungen, die einen schlechten Verlauf begünstigen (Herzschwäche, HIV etc.). Drittens geht uns das auch gar nichts an. Es ist sehr traurig. RIP.
     
  11. Tim

    Tim Active Member

    1. Zu einem ungünstigen Verlauf kommt es nicht einfach so. 2. Ihr Alter steht unter dem Bild.

    Und generell: Wenn die Todesursache ungewöhnlich ist, finde ich es normal, dass man Fragen hat..
     
  12. BiPaarDuisburg

    BiPaarDuisburg New Member

    Zu einem ungünstigen Verlauf kann es immer kommen. Egal bei wem. Zudem weißt du nichts über evtl. Vorerkrankungen. Also. UND: Nein, es ist nicht normal, dass man Fragen stellt. Denn es geht dich nichts an.
     
  13. aktivm

    aktivm New Member

    Wow, das ist furchtbar! Ruhe in Frieden meine Liebe!
     

Diese Seite empfehlen